…für die neue Saison, die mit der Eröffnung am 26.05.2019 um 11 Uhr beginnt.

Das Freibadteam um die Schwimmmeister Maik Siemann und Robert Grams hat mit Unterstützung der Betriebshöfe der Samtgemeinde Grasleben per Handarbeit an nur einem Vormittag ganze 10 Tonnen Salz in das Schwimmerbecken eingebracht.

Dies stellt einen wichtigen Schritt in der Vorbereitung auf die Badesaison dar, denn das Salz ist einer der Aspekte, die unser Bad so einzigartig machen: Durch die besondere Art der Aufbereitung per Salzelektrolyse ist unser Wasser haut- und augenfreundlich und somit ein Unikat in der gesamten Region.

Aber seht selbst, wie das weiße Gold seinen Weg in unser Becken fand:

(Foto 1: Erik Beyen | Fotos 2&3: Samtgemeinde Grasleben)

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Kassierer(in) gesucht!

Für unser Freibad suchen wir zum 15.07.2019 eine Kassiererin / einen Kassierer (m/w/d), der mit besucherfreundlichem Service und einem Lächeln im Gesicht unsere Gäste begrüßt. Die Aufgaben umfassen im Wesentlichen die Kassentätigkeit und Verwaltung der Mehr lesen …

Neuigkeiten

Die Helmstedter Nachrichten haben berichtet: Schwimmmeister-Team komplett

Die Helmstedter Nachrichten haben über unseren neuen Schwimmmeister Robert Grams berichtet, der nun gemeinsam mit Maik Siemann die Geschicke im Freizeitbad leitet. Außerdem im Fokus: Imbissbetreiber Manfred Nahr.

Neuigkeiten

Ich hab da mal ’ne Frage…

Heute bekamen Schwimmmeister-Urgestein Maik Siemann, sein neuer Kollege Robert Grams und Imbissbetreiber Manfred Nahr nicht alltäglichen Besuch im Freizeitbad. Ein Reporter der Helmstedter Nachrichten kam vorbei und fragte die drei Männer allerhand Dinge rund um Mehr lesen …