Dass dieser Sommer aus Sicht der Freibäder begeisternd ist, braucht wohl aktuell niemandem mehr erklärt zu werden. Begeisternd war aber auch die Ferien(s)passaktion des Fördervereins Freizeitbad Grasleben e.V., bei der 26 Kinder den Tag mit einer Menge Spiele in und um das salzige Wasser im Freizeitbad Grasleben genossen. Besonders beliebt war das durch das Vorstandsteam um Carmen Brehme vorbereitete Quiz, bei dem Wissen über die Baderegeln und das Freizeitbad in Grasleben gefragt waren. Auch sportliche Aktivitäten standen auf der Tagesordnung und so konnten die Kinder unter anderem beim Gummistiefelweitwurf ihre Treffsicherheit beweisen und sich beim Rudern auf einem großen Wasserschmetterling in Geschicklichkeit üben.

Am Ende gab es dann nur Gewinner, so Schwimmmeister Maik Siemann bei der Verkündung der Sieger. Auf dem Siegertreppchen konnte zwar nur ein Team stehen, durch die kostenlose Versorgung mit Getränken und Snacks gingen aber alle teilnehmenden Kinder zufrieden nach Hause. Gemeinsam wurden zum Abschluss zudem kunterbunte Luftballons steigen gelassen.

Solche Aktionen seinen laut Schwimmmeister Maik Siemann das „I-Tüpfelchen“ auf einen durchweg positiven Sommer. „So macht es wirklich allen Spaß, absolute Spitze“, so das Fazit des Lebensretters vom Beckenrand.

Nun freuen sich Förderverein und Freibadteam auf die nächste, von Jugendbeauftragtem Henning Buß initiierte, Aktion. Am Samstag, den 11. August werden mit den Jugendspielen auch die 14- bis 17-Jährigen auf ihre Kosten kommen. Anmeldungen werden direkt im Freibad entgegengenommen.

 

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Unser Freibad auf der Titelseite der Wolfsburger Nachrichten

Am Freitag, den 26. Juli 2019 haben die Wolfsburger Nachrichten über den Deutschen Allzeit-Hitze-Rekord, der in Niedersachsen geknackt wurde, berichtet. Dabei wurden auch die Freibäder der Region erwähnt. Besonders toll: Ein aktuelles Foto von Redakteur Mehr lesen …

Neuigkeiten

Ferien(s)passaktion 2019 brachte willkommene Abkühlung

Glückliche, lachende Kinder, die sich – angeleitet von Mitgliedern des Fördervereins Freizeitbad Grasleben – mit lustigen Wasserspielchen  abzukühlen versuchten und dabei jede Menge Freude hatten: Das war das Bild, dass sich den Besuchern des Freizeitbades Mehr lesen …

Neuigkeiten

Schwimmmeister eingestellt, Zukunft gesichert!

Lange hatte die Samtgemeinde Grasleben nach einem zweiten Schwimmmeister für das Freizeitbad Grasleben gesucht, nachdem die ursprüngliche Stelleninhaberin den Job gesundheitsbedingt nicht mehr ausführen konnte. Kurz vor Saisonbeginn schließlich die Erleichterung: Robert Grams, Fachangestellter für Mehr lesen …