Im Graslebener Freizeitbad wird demnächst die Badesaison eröffnet. Samtgemeindebürgermeister Gero Janze wird mit gutem Beispiel voran gehen und am 16. Mai 2015 um 11:00 Uhr als einer der Ersten ins Wasser springen.

Die Saisoneröffnung wird von einem unterhaltsamen Programm begleitet, das vom Freizeitbadförderverein organisiert wird. Die Weferlinger Tanzmäuse, unter der Leitung von Manuela Ahlers, werden die zahlreichen Gäste tänzerisch unterhalten. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer der Freizeitbadbadförderverein mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst und Bier. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Dank des Engagements zahlreicher Sponsoren des Fördervereins Freizeitbad Grasleben, unter der Führung von Carmen Brehme,  Gitta Zimmermann und der Samtgemeinde, können zur neuen Saison eine Reihe von Neuerungen umgesetzt werden.

Das Kleinkinderbecken im Freizeitbad erstrahlt nach einer Sanierung im neuen „Look“. Auf Grund von Beschädigungen an der Beckenanlage war es der eigens für die Erwärmung des Wassers im Kleinkinderbecken installierten Absorberanlage in den letzten Jahren nicht möglich, die Wassertemperatur merklich zu erhöhen. Durch enormen Wasserverlust war es erforderlich, Frischwasser zuzuführen, welches die Wassertemperatur senkte. Der Beckenboden ist nun neu versiegelt und auch die Einstromdüsen sind angepasst. Die Samtgemeinde investierte fast 26.000 Euro in das nun in Himmelblau strahlende Becken.

Ab diesem Jahr werden Familientageskarten angeboten, die es Eltern auch mit mehreren Kindern erlauben, kostengünstig schwimmen zu gehen. Eine tolle Sache, wie Samtgemeindebürgermeister Gero Janze meint: „Wir beweisen damit erneut besondere Familienfreundlichkeit in Grasleben“

image  imageimage

imageimage

image

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare zu “Saisoneröffnung 2015”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Fotonachlese Hundeschwimmen

Ende Oktober fand das erste Hundeschwimmen in Grasleben statt – und die Veranstaltung traf offenbar voll ins Schwarze. Exakt 79 Hunde kamen in Begleitung ihrer Besitzer ins Bad. Mit solch starker Resonanz hatten der im Mehr lesen …

Neuigkeiten

Die Helmstedter Nachrichten haben berichtet: Erstes Hundeschwimmen in Grasleben kommt tierisch an

Die Helmstedter Nachrichten haben am 21.10.2019 über das Hundeschwimmen im Freizeitbad Grasleben berichtet. Wir haben es sogar wieder auf das Titelblatt geschafft. Aber lest selbst:  

Neuigkeiten

Förderverein veranstaltet 2019 erstmals Hundeschwimmen im Freizeitbad Grasleben

Nachdem die reguläre Saison in unserem Bad bereits vor einigen Wochen geendet hat, öffnen wir unsere Tore, oder besser gesagt unser Becken, nun noch einmal für ganz besondere Gäste. Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 Mehr lesen …