Infolge der Corona-Pandemie gelten für die Badesaison 2020 etwas andere Bedingungen für den Freibadbesuch, auf die sich alle Badbetreiber im Landkreis Helmstedt geeinigt haben. Diese beinhalten zum Beispiel eine Unterteilung der Öffnungszeiten in mehrere Badezeiten, eine maximale Gästeanzahl oder auch Einschränkungen im Bereich der Sanitärbereiche.

Wichtige Informationen im Überblick:

  • Eintritt wird nur nach Buchung über das Online-Ticketing-System und mit Vorlage der Buchungsbestätigung (QR-Code) gewährt.
  • Link zum Ticketkauf hier öffnen.
  • Bezahlung = PayPal, Giropay, paydirekt, Lastschrifteinzug
  • Pro Buchung max. fünf Tickets (für einen Haushalt) buchbar.
  • Persönliche Daten werden zur Nachverfolgung im Infektionsfall drei Wochen lang gespeichert.
  • Tickets sind auch zu bezahlen, wenn nachträglich doch kein Besuch im Freizeitbad erfolgt.
  • Keine Saison- oder 10er-Karten. Saisonkarteninhaber können ihre Karte gegen Erstattung des vollen Betrages zurückgeben oder in der Badesaison 2021 nutzen.
  • Einteilung der Öffnungszeiten in zwei Badezeiten: 1.) 08:30 – 12:00 Uhr, 2.) 13:00 – 20:00 Uhr
  • Maximale Kapazität pro Badezeit: 200 Personen.
  • Das Freizeitbad muss nach der gebuchten Badezeit mit sämtlichen Badeutensilien (z.B. Handtüchern) zur Desinfektion verlassen werden.
  • Keine Duschen und Sammelumkleiden.
  • Sichtschutz zum Umziehen auf der Liegewiese vorhanden.
  • Nur Einzelnutzung der Toilette.
  • Sprungfelsen, Rutsche, Kinderbecken, Spielplatz und Trampolin sind unter Wahrung des Abstandes nutzbar.
  • Kontaktsportarten wie Fußball auf der Liegewiese sind nicht gestattet.
  • Schließfächer sind nutzbar.
  • Es herrscht keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Freizeitbad.
  • Strandliegen können nicht benutzt werden.
  • Gastronomie ist weitestgehend geöffnet.
  • Kunden von qualitrain und des Butlers Bonusbuches können das Freizeitbad ohne online Ticketbuchung nutzen, müssen jedoch ihre persönlichen Daten angeben.

Während der gesamten Nutzung des Freizeitbades Grasleben sind die Abstandsregelungen von 2 Metern sind zwingend einzuhalten.

Informationen zum Online-Buchungsverfahren für Tickets für das Freizeitbad Grasleben

Das Buchen der Eintrittskarten ist ausschließlich online über möglich. Das Buchen der Eintrittskarten ist ausschließlich online über möglich. Link zum Ticketkauf hier öffnen. Auf der Buchungsseite kann die Badezeit des gewünschten Tages ausgewählt werden. Dabei können sowohl Zeiten des aktuellen Tages sowie der zwei Folgetage ausgewählt werden, wobei die noch verfügbaren Plätze angezeigt werden. Im Anschluss sind der Name sowie die Kontaktdaten einzutragen. Mit einem Bestellvorgang können max. Karten für 5 Personen (aus einem Haushalt) erworben werden. Die Buchungsbestätigung wird unmittelbar nach dem Bestellvorgang per E-Mail versandt und mit einem QR-Code versehen. Dieser Code ist beim Einlass entweder in Papierform oder online per Smartphone im Eingangsbereich vorzuzeigen, da er für die Entwertung der Karte unbedingt erforderlich ist.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

10 Tonnen Salz für das Freizeitbad Grasleben

Grasleben. Trotz der großen Unsicherheiten in Hinblick auf die Öffnung des Freizeitbades Grasleben laufen die Vorarbeiten auf Hochtouren. So wurden zur Vorbereitung der diesjährigen Badesaison rund 10 Tonnen Salz in die Bade- und Schwimmbecken „gestreut“. Mehr lesen …

Neuigkeiten

Anfrage der Braunschweiger Zeitung zu einer Recherche zur Freibad-Öffnung

Kürzlich erbat die Braunschweiger Zeitung um die Beantwortung einiger Fragen im Zusammenhang mit einer möglichen Öffnung des Freizeitbades Grasleben. Hier recherchiert man aktuell für eine Berichterstattung in der Zeitung. Diese Antworten möchten wir Euch nicht Mehr lesen …

Neuigkeiten

Ministerin Behrens stellt Öffnung der Freibäder in Niedersachsen Ende Mai in Aussicht

Anfang Mai hat die Samtgemeinde Grasleben im Rahmen einer virtuellen Bürgermeisterkonferenz des Städte- und Gemeindebundes sehr positive Signale aus Hannover – konkret von Frau Ministerin Behrens – zur Öffnung der Freibäder erhalten. Seitens des Landes Mehr lesen …