Nachdem der Förderverein Freizeitbad Grasleben bereits Relaxliegen und -stühle für das Bad gespendet hatte, fanden nun auch die ersten der angekündigten Sonnenschirme ihren Platz. Zwei Exemplare haben die Herren aus dem Bauamt der Samtgemeindeverwaltung heute bei sängender Hitze in Eigenregie aufgebaut, die übrigen acht folgen demnächst. Für Stühle, Liegen und Schirme hatte der Förderverein ganze 10.000 € in die Hand genommen, um das Bad noch schöner zu gestalten und den oft geäußerten Wünschen der Gäste nachzukommen.

Wie man sieht, wurden die Schirme von einigen Gästen bei gut 32 Grad Lufttemperatur umgehend dankend angenommen. Mit einem Durchmesser von 3,40 Metern bietet jeder Schirm ordentlich Schutz vor der Sonne – so findet hoffentlich jeder der möchte demnächst das passende schattige Plätzchen in unserem Bad.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Der Sommer kann kommen: Freizeitbad Grasleben öffnet am 28. Mai seine Tore

Die Temperaturen steigen endlich wieder und die Vorbereitungen für die Badesaison 2022 im Freizeitbad Grasleben nähern sich dem Ende, sodass der Eröffnung am 28. Mai um 11 Uhr nichts mehr im Wege steht. Für den Mehr lesen …

Neuigkeiten

Die Helmstedter Nachrichten haben über Pimp my Freibad berichtet

Artikel aus den Helmstedter Nachrichten vom 09.05.2022 (Autor: Erik Beyen)

Neuigkeiten

Grasleben freut sich auf Freibadsaison 2022 und bietet auch wieder Schwimmkurse für Kinder an

Die Tage werden endlich länger – zwar laden die Temperaturen noch nicht zum draußen Schwimmen und in der Sonne entspannen ein, aber getreu dem Motto „Vorfreude ist die schönste Freude“ ist die Verwaltung der Samtgemeinde Mehr lesen …