Ende Oktober fand das erste Hundeschwimmen in Grasleben statt – und die Veranstaltung traf offenbar voll ins Schwarze. Exakt 79 Hunde kamen in Begleitung ihrer Besitzer ins Bad. Mit solch starker Resonanz hatten der im Rathaus für das Freibad zuständige Sachbearbeiter Andreas Minuta und der Förderverein um Vorsitzende Carmen Brehme nicht gerechnet und sich daher umso mehr gefreut. Eine Fotonachlese findet Ihr hier.

Herzlichen Dank an den Hundesportverein Grasleben, Sandra Hülsmann von Sandras Werkstatt und die Futterkiste Helmstedt für das Rahmenprogramm.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Hundeschwimmen und Impfaktion im Freizeitbad Grasleben waren voller Erfolg

Großen Zuspruch erlebten die Organisatoren der letzten Veranstaltung des Jahres im Freizeitbad Grasleben am vergangenen Sonntag. Sowohl das Hundeschwimmen des Fördervereins Freizeitbad Grasleben als auch die Impfaktion des Landkreises Helmstedt lockten viele Besucher an. Nach Mehr lesen …

Neuigkeiten

Neue Partnerschaft geknüpft: Synedat Consultig unterstützt das Freizeitbad als Sponsor

Zum Ende der Freibadsaison 2021 konnte sich der Förderverein Freizeitbad Grasleben über eine neue Partnerschaft freuen: Die Firma Synedat Consulting GmbH konnte als Sponsor gewonnen werden. Um dies auch nach außen hin für jedermann sichtbar Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen mit Impfaktion des Landkreises Helmstedt – kostenfreier Eintritt für Impfwillige

Nachdem die reguläre Saison im Freizeitbad Grasleben bereits Ende August geendet hat, öffnet das Bad seine Tore, oder besser gesagt sein Becken, noch einmal für ganz besondere Gäste. Am Sonntag, dem 19. September von 11 Mehr lesen …