Grasleben. Mit wieder kürzer werdenden Tagen und dem Abkühlen der Temperaturen
öffnet auch das Freizeitbad Grasleben am 31. August 2022 für diese Badesaison zum
letzten Mal. Nach zwei Jahren mit Einschränkungen und Verordnungen infolge der
Corona-Pandemie konnte in diesem Jahr wieder wie gewohnt gebadet und in der Sonne
entspannt werden. Was sich auch in den Besucherzahlen widerspiegelt. Der Spitzentag
in dieser Saison war – ebenso wie der Hitzerekord 2022 – der 20. Juli mit über 1.000
Besuchern. Trotz teilweiser personeller Engpässe stand das Freizeitbad Grasleben rd.
20.000 Badebegeisterten insgesamt an 86 Tagen zum Schwimmen und zur Erholung im zur Verfügung.
In der Saison 2022 konnte auch die Schwimmausbildung für die kleinsten Badegäste mit
insgesamt 22 Kursen deutlich angehoben werden. Diese hohe Anzahl an Kursen war
nur mit der Unterstützung von externen Trainern umzusetzen. So konnte 180 Kindern
das Element Wasser nähergebracht und insgesamt weit über 85 Abzeichen an
Absolventen vergeben werden. Das war nur möglich durch die Unterstützung des TSV
Grasleben und des KSB Helmstedt sowie durch die Förderung der Bürgerstiftung
Ostfalen und des Landesschwimmverbandes Niedersachsen, die im Rahmen des
„Startklar in die Zukunft – Schwimmen“ die nötige finanzielle Rückendeckung gaben.
Somit konnte es zudem gelingen, die pandemiebedingten Rückstände im Bereich der
Schwimmkurse zumindest etwas abzubauen. „Wir sind froh und glücklich, dass wir so
viele Kinder im Rahmen der diesjährigen Schwimmkurse betreuen konnten.“, sagt
Schwimmmeister Robert Grams.
Zwar endet der reguläre Badebetrieb am 31.08.2022, aber am 17.09.2022 wird dann das
allseits beliebte Hundeschwimmen von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr angeboten. Für die
schöne Freibadsaison bedankt sich das Freizeitbad Grasleben bei seinen Badegästen
sowie den zahlreichen Förderern und Unterstützern.
Aufgrund von Umbaumaßnahmen am Sozialtrakt wird es in der kommenden
Sommersaison 2023 leider nicht möglich sein, im Freizeitbad Grasleben einen
Badebetrieb zu ermöglichen. Die Samtgemeinde und das Bäderteam freuen sich schon
auf ein Wiedersehen – nach dem nötigen nächstjährigen Umbau – dann aber erst wieder
nach dem Umbau.
Text und Bild: Samtgemeinde Grasleben

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

4. Auflage des Hundeschwimmens im Freizeitbad war bestens besucht und bot so breites Angebot wie noch nie

Mit dem Ende der Freibadsaison in Grasleben fand im September zum nunmehr vierten Mal das Hundeschwimmen statt. 150 Zweibeiner und 82 Vierbeiner fanden laut Schwimmmeister Robert Grams den Weg ins Bad. Während sich die Hunde Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen im Freibad Grasleben

Trotz des Endes der regulären Badesaison Ende August öffnet dasFreizeitbad Grasleben am Samstag, den 17.09.2022 von 11 Uhr bis 15 Uhr nochmalsseine Tore für das Hundeschwimmen. „Wir freuen uns über die immer größer werdendeNachfrage von Mehr lesen …

Neuigkeiten

Freizeitbad am 19. & 20.08.22 geschlossen – ab 22.08. Rückkehr zu normalen Öffnungszeiten

Das Sommerwetter macht heute und morgen eine Pause und unsere Freibadmitarbeiter tun es ihm gleich. Nachdem das Team den entstandenen Personalausfall in den vergangenen Wochen mit vereinten Kräften so gut es ging überbrückt hat, seien Mehr lesen …