Ab sofort sind Luca-Schlüsselanhänger im Rathaus der Samtgemeinde Grasleben und für Badegäste im Freizeitbad Grasleben erhältlich. Sie werden nur an Menschen ohne Smartphone ausgegeben, um auch für diese die Corona-Kontaktnachverfolgung zu erleichtern.

Bei den Anhängern handelt es sich um kleine Kunststoffkärtchen, auf denen eine Seriennummer und ein QR-Code angegeben sind. Mit der Seriennummer müssen die persönlichen Daten im Internet unter www.luca-app.de/schluesselanhaenger zur einmaligen Registrierung hinterlegt werden. Wer keinen Internetzugang hat, ist dabei auf die Hilfe von Verwandten oder Freunden angewiesen, denn die Registrierung ist zur Nutzung des Schlüsselanhängers unumgänglich.  Wichtig: Während der Registrierung muss auch eine Telefonnummer angegeben werden, an die eine Verifizierungs-TAN (Zahlencode) übermittelt wird. Diese TAN kommt bei der Angabe einer Festnetznummer via Sprachanruf, bei Handynummern per SMS. Sie muss dann in die Registrierungsmaske eingegeben werden und dient zur Verifizierung. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie bei Angabe einer Festnetznummer den Telefonanruf zur Entgegennahme des TANs annehmen müssen. Ohne Eingabe der TAN-Nummer ist der Schlüsselanhänger nicht nutzbar.

Der auf den Anhängern aufgedruckte QR-Code wird dann z.B. im Restaurant, im Geschäft, im Freibad oder bei einer Veranstaltung eingescannt, sofern von diesen die Luca-App genutzt wird. Dies trifft beispielsweise auf alle Freibäder im Landkreis Helmstedt zu.

Beim Zugang im teilnehmenden Geschäft, im Restaurant oder bei einer Veranstaltung werden per Luca-App auf einfache Art und Weise die Daten zur Kontaktnachverfolgung per QR-Code übermittelt und vorübergehend verschlüsselt gespeichert. Sollte später eine Corona-Infektion in diesem Zusammenhang festgestellt werden, kann das Gesundheitsamt die Kontaktdaten abrufen und in die Kontaktverfolgungssoftware einspielen.

Hier können Sie eine Anleitung zur Registrierung des Schlüsselanhängers herunterladen.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Besuch im Freizeitbad folgendes Formular ausgefüllt mit:

Bilder: Landkreis Helmstedt / Badbetreiber

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Neue Partnerschaft geknüpft: Synedat Consultig unterstützt das Freizeitbad als Sponsor

Zum Ende der Freibadsaison 2021 konnte sich der Förderverein Freizeitbad Grasleben über eine neue Partnerschaft freuen: Die Firma Synedat Consulting GmbH konnte als Sponsor gewonnen werden. Um dies auch nach außen hin für jedermann sichtbar Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen mit Impfaktion des Landkreises Helmstedt – kostenfreier Eintritt für Impfwillige

Nachdem die reguläre Saison im Freizeitbad Grasleben bereits Ende August geendet hat, öffnet das Bad seine Tore, oder besser gesagt sein Becken, noch einmal für ganz besondere Gäste. Am Sonntag, dem 19. September von 11 Mehr lesen …

Neuigkeiten

Enttäuschendes Saisonende für das Freizeitbad Grasleben

Aufgrund des herbstlichen Wetters der letzten Wochen schließt das Freizeitbad nach dreimonatigem Betrieb nun endgültig für die Saison 2021. Bereits im ersten Monat konnte das Freizeitbad – Team rund 7000 Besucher begrüßen. Im weiteren Saisonverlauf Mehr lesen …