Das Serviceangebot im Freizeitbad Grasleben wird erneut erweitert: So bietet die Samtgemeinde Grasleben in Zukunft unter dem Motto „fit und gesund“ Aqua-Fitness-Kurse im Freizeitbad Grasleben an. Los geht es mit dem wöchentlichen Kurs bereits am Mittwoch, 01. Juli, um 9:30 Uhr. Das Angebot eignet sich für alle Wasserratten ab 14 Jahren. „Nach oben sind dem Alter natürlich keine Grenzen gesetzt, Bewegung hält ja auch gesund“, so Kursleiterin Sabrina Schakau. Schakau, die normalerweise als Kassiererin im Freizeitbad arbeitet, hatte die Idee zur Durchführung. Diese wurde nun laut dem Produktverantwortlichen im Rathaus Grasleben, Andreas Minuta, sofort aufgegriffen. „Wir starten jetzt erst einmal und hoffen, dass das Angebot auch angenommen wird. Derartige Kurse sind auf jeden Fall eine tolle Sache für unser Freizeitbad, ich freue mich darauf“, so Minuta.

Für die Kursleiterin ist die Durchführung von derartigen Kursen Routine: Die entsprechende Ausbildung und Erfahrung hat sie bereits unter Beweis gestellt. So arbeitete sie lange Zeit in Clubhotels in Kroatien und gab für Jung und Alt in Hotelpools entsprechende Kurse. „Das wird jetzt auch im Salzwasser hier in Grasleben gut klappen“, so Schakau.

Das Equipment, wie etwa Poolnudeln, wird von der Samtgemeinde gestellt und der Kurs im Nichtschwimmerbecken durchgeführt. Das Beste aus Sicht des Badegastes ist jedoch, dass die Kurse ohne Zusatzkosten angeboten werden. Lediglich der normale Eintritt ist zu entrichten.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Trotz kurzer Zwangspause positive Zwischenbilanz für das Freizeitbad

Nach kurzer Unterbrechung des Badebetriebes wegen einer defekten Pumpe läuft im Freizeitbad Grasleben alles wieder „wie geschmiert“. Die für den mehrere Tage andauernden Ausfall verantwortlichen Teile wurden ersetzt und das Wetter ist wieder sommerlich warm. Mehr lesen …

Neuigkeiten

Trotz Weitsicht plötzliche Probleme bei der Wasseraufbereitung

Aufgrund nachlassender Leistung wurde die Umwälzpumpe unseres Kombibeckens bereits im vergangenen Jahr für rd. 26.000 € erneuert. Nun, nach nur einer Saison, lässt uns eben dieses wichtige Bauteil im Stich. Die Umwälzpumpe dient der Wasseraufbereitung Mehr lesen …

Neuigkeiten

Sponsoring für das Freizeitbad Grasleben – wie geht das?

Der Förderverein Freizeitbad Grasleben hat in den letzten Jahren mehr als 10 Firmen dafür gewinnen können, die ehrenamtliche Tätigkeit des Vereins zu unterstützen und dabei maßgeblich zum Erhalt unseres schönen Freibades beizutragen. Kürzlich konnte auf Mehr lesen …