Ausnahmslos strahlende Gesichter waren im Grasleber Freizeitbad während des Beachvolleyballturniers 2018 zu beobachten. So war die Freude darüber groß, dass zum einen das Badevergnügen im kühlen Nass nach Behebung eines technischen Defekts wieder möglich war, zum anderen aber auch, weil wieder Beachvolleyball gespielt werden konnte. Letztlich setzten sich die Spielerinnen und Spieler des MTV Weferlingen durch, die damit den Wanderpokal mit ins Nachbardorf nehmen konnten. Auf Platz 2 folgte die esco-Grubenwehr, die sich nur knapp geschlagen geben musste. Die „rote Laterne“ verbunden mit einem flüssigen Trostpreis ging an die Brandschützer aus Hötensleben. Schwimmmeister Maik Siemann zeigte sich jedenfalls zufrieden, hofft jedoch im nächsten Jahr wieder auf mehr teilnehmende Mannschaften. Denn Fakt ist, kühles Wasser und Beachvolleyball sorgen für großen Spaß und strahlende Mitspieler.

Platzierungen:

  1. Platz: MTV Weferlingen
  2. Platz: ESCO Grubenwehr
  3. Platz: Spice Girls
  4. Platz: Freibad Förderverein Grasleben
  5. Platz: Freiwillige Feuerwehr Hötensleben

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

4. Auflage des Hundeschwimmens im Freizeitbad war bestens besucht und bot so breites Angebot wie noch nie

Mit dem Ende der Freibadsaison in Grasleben fand im September zum nunmehr vierten Mal das Hundeschwimmen statt. 150 Zweibeiner und 82 Vierbeiner fanden laut Schwimmmeister Robert Grams den Weg ins Bad. Während sich die Hunde Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen im Freibad Grasleben

Trotz des Endes der regulären Badesaison Ende August öffnet dasFreizeitbad Grasleben am Samstag, den 17.09.2022 von 11 Uhr bis 15 Uhr nochmalsseine Tore für das Hundeschwimmen. „Wir freuen uns über die immer größer werdendeNachfrage von Mehr lesen …

Neuigkeiten

Letzter Badetag im Freizeitbad Grasleben am 31. August

Grasleben. Mit wieder kürzer werdenden Tagen und dem Abkühlen der Temperaturenöffnet auch das Freizeitbad Grasleben am 31. August 2022 für diese Badesaison zumletzten Mal. Nach zwei Jahren mit Einschränkungen und Verordnungen infolge derCorona-Pandemie konnte in Mehr lesen …