Der Trostpreis ging diesmal nicht an die Freiwillige Feuerwehr Grasleben – den sechsten und damit letzten Platz erreichte beim diesjährigen Beachvolleyballturnier das Team „Projekt Sandburg Reloaded“ und streichte damit als Gewinn eine Kiste Bier ein. Sehr ehrgeizig wurde endlich wieder einmal um unseren Wanderpokal gekämpft, den einst einmal Samtgemeindebürgermeister Gero Janze gestiftet hat. Das Team 0815 wurde seinem Namen so gar nicht gerecht und ging daher als Erster aus dem Wettbewerb, gefolgt vom Velpker SV, den Netztestern, dem MTV-Weferlingen – Vorletzter wurde der Förderverein Freizeitbad. Das Wetter hat prima mitgespielt, vielmehr wurde zeitweise erwogen, das Turnier zu unterbrechen, da die Sonne zu extrem auf den Platz brannte, aber unsere Sportlerinnen und Sportler sind hart im Nehmen! Großer Dank gilt unserem Bademeister Maik Siemann und seinem Team für die Orga des Turniers – DJ Sven Mäder und dem Team vom Förderverein sowie allen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben! Toll, dass es euch gibt!

Glückwunsch allen Gewinnerinnen und Gewinnern! 🏆

Text: Veronika Koch

Bilder: Förderverein Freizeitbad Grasleben

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Freizeitbad am 19. & 20.08.22 geschlossen – ab 22.08. Rückkehr zu normalen Öffnungszeiten

Das Sommerwetter macht heute und morgen eine Pause und unsere Freibadmitarbeiter tun es ihm gleich. Nachdem das Team den entstandenen Personalausfall in den vergangenen Wochen mit vereinten Kräften so gut es ging überbrückt hat, seien Mehr lesen …

Neuigkeiten

Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten im Freizeitbad Grasleben

Durch personelle Engpässe müssen die Öffnungszeiten des Freizeitbades Grasleben kurzfristig angepasst werden. Das Bad öffnet seit dem 10. August bis auf Weiteres täglich von 12:00 bis 19:00 Uhr. Sobald sich die Situation ändert, kann zu Mehr lesen …

Neuigkeiten

Schnuppertauchen im Freizeitbad Grasleben

Erstmalig wurde in Zusammenarbeit mit der Tauchschule Krause aus Wolfsburg ein Schnuppertauchkurs im Freizeitbad Grasleben angeboten. Zwischen 9 Uhr und 12 Uhr bekamen 11  Neugierige mit Sauerstoffflaschen und Schnorchel einen kleinen Einblick in die Taucherwelt. Mehr lesen …