Ab kommendem Jahr werben wir auf unseren Saison- und Zehnerkarten für die Feuerwehren der Samtgemeinde . Der Grund für diese Kooperation ist denkbar einfach: Es sollen schlichtweg wieder mehr Ehrenamtliche für die Feuerwehren gewonnen werden.

Noch sind die Wehren der Samtgemeinde laut stellvertretendem Gemeindebrandmeister Tobias Bauer personell gut aufgestellt, man müsse aber weiterhin um jede Frau und jeden Mann intensiv werben. Genau das soll jetzt mit der Kartenaktion geschehen. So enthält jede Mehrfachkarte ab sofort auf der Rückseite einen entsprechenden Aufdruck, der darauf hinweist, dass Feuerwehrmitglieder das Badevergnügen im Freizeitbad kostenlos genießen dürfen. Natürlich wolle man damit laut Samtgemeindebürgermeister Gero Janze auch auf den kostenlosen Eintritt in unser Bad aufmerksam machen, wichtiger sei es aber, in der Breite für die Feuerwehr und zugleich für das Freizeitbad zu werben.

Apropos: Allein durch freiwillige Helfer wird am 31. August auch die große Freibadparty des Fördervereins Freizeitbad Grasleben e.V. organisiert. Bis zu 2.500 Gäste können dieses „Ausnahme-Event“ in unserem Freizeitbad Grasleben besuchen. Noch gibt es unter party.freibadgrasleben.de genügend Karten.

Insgesamt sind wir schon jetzt mit der bisherigen Saison zufrieden. Knapp 21.000 Gäste passierten bis Ende Juli die Tore des Freizeitbades. Damit bewegen wir uns in etwa auf dem Niveau der sehr guten Saison 2018. Gäste der Freibadparty zählen dann zwar nicht in diese Statistik, dürfen aber zum Finale der Badesaison noch mal das besondere Flair des Freizeitbades Grasleben genießen – inklusive einzigartiger Bademöglichkeit bei Nacht. Bis 22 Uhr ist das Schwimmen erlaubt.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Trotz kurzer Zwangspause positive Zwischenbilanz für das Freizeitbad

Nach kurzer Unterbrechung des Badebetriebes wegen einer defekten Pumpe läuft im Freizeitbad Grasleben alles wieder „wie geschmiert“. Die für den mehrere Tage andauernden Ausfall verantwortlichen Teile wurden ersetzt und das Wetter ist wieder sommerlich warm. Mehr lesen …

Neuigkeiten

Trotz Weitsicht plötzliche Probleme bei der Wasseraufbereitung

Aufgrund nachlassender Leistung wurde die Umwälzpumpe unseres Kombibeckens bereits im vergangenen Jahr für rd. 26.000 € erneuert. Nun, nach nur einer Saison, lässt uns eben dieses wichtige Bauteil im Stich. Die Umwälzpumpe dient der Wasseraufbereitung Mehr lesen …

Neuigkeiten

Sponsoring für das Freizeitbad Grasleben – wie geht das?

Der Förderverein Freizeitbad Grasleben hat in den letzten Jahren mehr als 10 Firmen dafür gewinnen können, die ehrenamtliche Tätigkeit des Vereins zu unterstützen und dabei maßgeblich zum Erhalt unseres schönen Freibades beizutragen. Kürzlich konnte auf Mehr lesen …