Die Helmstedter Nachrichten haben am 20.07.2022 über die Hitzewelle in der Region und Orte zum Abkühlen berichtet. Auch das Freizeitbad Grasleben wird erwähnt und sogar mit zwei Bildern (Copyright: Celine Wolff) präsentiert. Wir freuen uns! Aber lest selbst:

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Freibadbetrieb beginnt nach Umbau im Jahr 2025 wieder

Im Mai 2023 begannen im Freizeitbad Grasleben die Bauarbeiten zur Sanierung des maroden Funktionsgebäudes. Mittlerweile sind die Rohbauarbeiten abgeschlossen und die Zimmerleute stehen in den Startlöchern, um den Dachstuhl zu errichten. Der Bau schreitet voran Mehr lesen …

Neuigkeiten

Zukünftige Farbe des Funktionsgebäudes: Jetzt mitentscheiden

Die Sanierung des Freizeitbads in Grasleben ist aktuell in vollem Gange. Schon im nächsten Sommer könnte das Freibad mit dem neuen Funktionsgebäude wieder in Betrieb genommen werden – vorausgesetzt, man findet noch eine/n Fachangestellte/n oder Mehr lesen …

Neuigkeiten

Fachangestellte/r oder Meister/in für Bäderbetriebe für das Freizeitbad Grasleben noch immer gesucht – mögliche Arbeitsmarktzulage von bis zu 620,00 € on top!

Für das Freizeitbad Grasleben wird noch immer dringend ein/e Fachangestellte/r oder Meister/in für Bäderbetriebe gesucht. Die bisherigen Bemühungen, einen „Bademeister“ zu finden, verliefen leider erfolglos. Für die geplante Neueröffnung des Freibades im nächsten Jahr ist Mehr lesen …