Im Graslebener Freizeitbad wird demnächst die Badesaison eröffnet. Samtgemeindebürgermeister Gero Janze wird mit gutem Beispiel voran gehen und am 16. Mai 2015 um 11:00 Uhr als einer der Ersten ins Wasser springen.

Die Saisoneröffnung wird von einem unterhaltsamen Programm begleitet, das vom Freizeitbadförderverein organisiert wird. Die Weferlinger Tanzmäuse, unter der Leitung von Manuela Ahlers, werden die zahlreichen Gäste tänzerisch unterhalten. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer der Freizeitbadbadförderverein mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst und Bier. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Dank des Engagements zahlreicher Sponsoren des Fördervereins Freizeitbad Grasleben, unter der Führung von Carmen Brehme,  Gitta Zimmermann und der Samtgemeinde, können zur neuen Saison eine Reihe von Neuerungen umgesetzt werden.

Das Kleinkinderbecken im Freizeitbad erstrahlt nach einer Sanierung im neuen „Look“. Auf Grund von Beschädigungen an der Beckenanlage war es der eigens für die Erwärmung des Wassers im Kleinkinderbecken installierten Absorberanlage in den letzten Jahren nicht möglich, die Wassertemperatur merklich zu erhöhen. Durch enormen Wasserverlust war es erforderlich, Frischwasser zuzuführen, welches die Wassertemperatur senkte. Der Beckenboden ist nun neu versiegelt und auch die Einstromdüsen sind angepasst. Die Samtgemeinde investierte fast 26.000 Euro in das nun in Himmelblau strahlende Becken.

Ab diesem Jahr werden Familientageskarten angeboten, die es Eltern auch mit mehreren Kindern erlauben, kostengünstig schwimmen zu gehen. Eine tolle Sache, wie Samtgemeindebürgermeister Gero Janze meint: „Wir beweisen damit erneut besondere Familienfreundlichkeit in Grasleben“

image  imageimage

imageimage

image

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare zu “Saisoneröffnung 2015”

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Trotz kurzer Zwangspause positive Zwischenbilanz für das Freizeitbad

Nach kurzer Unterbrechung des Badebetriebes wegen einer defekten Pumpe läuft im Freizeitbad Grasleben alles wieder „wie geschmiert“. Die für den mehrere Tage andauernden Ausfall verantwortlichen Teile wurden ersetzt und das Wetter ist wieder sommerlich warm. Mehr lesen …

Neuigkeiten

Trotz Weitsicht plötzliche Probleme bei der Wasseraufbereitung

Aufgrund nachlassender Leistung wurde die Umwälzpumpe unseres Kombibeckens bereits im vergangenen Jahr für rd. 26.000 € erneuert. Nun, nach nur einer Saison, lässt uns eben dieses wichtige Bauteil im Stich. Die Umwälzpumpe dient der Wasseraufbereitung Mehr lesen …

Neuigkeiten

Sponsoring für das Freizeitbad Grasleben – wie geht das?

Der Förderverein Freizeitbad Grasleben hat in den letzten Jahren mehr als 10 Firmen dafür gewinnen können, die ehrenamtliche Tätigkeit des Vereins zu unterstützen und dabei maßgeblich zum Erhalt unseres schönen Freibades beizutragen. Kürzlich konnte auf Mehr lesen …