Lange hatte die Samtgemeinde Grasleben nach einem zweiten Schwimmmeister für das Freizeitbad Grasleben gesucht, nachdem die ursprüngliche Stelleninhaberin den Job gesundheitsbedingt nicht mehr ausführen konnte.

Kurz vor Saisonbeginn schließlich die Erleichterung: Robert Grams, Fachangestellter für Bäderbetriebe, wurde als neuer Mitarbeiter vorgestellt. Die zunächst befristete Anstellung konnte nun sogar in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden, da Grams Vorgängerin in die Verwaltung wechselt. „Da Mandy Rügenhagen nicht mehr in ihrem Beruf als Schwimmmeisterin arbeiten kann, haben wir ihr eine Ausbildung in der Verwaltung angeboten, die sie am 01. August beginnt“, zeigte sich Produktverantwortlicher Andreas Minuta erfreut darüber, dass für alle Beteiligten eine gute Lösung gefunden wurde.

Doch zurück zu Robert Grams: Auch dieser ist zufrieden damit, dass er mit dem nun unbefristeten Vertrag die Sicherheit genießt, weitere Jahre im Grasleber Freizeitbad zu arbeiten. Das Bad sei mit seinem Salzwasser und der naturnahen Gestaltung schon etwas Besonderes, so der Schwimmmeister.

Nachdem der Sommer nach einem Traumstart in die Badesaison zwischenzeitlich etwas schwächelte, hoffe Grams nun auf dauerhaften Sonnenschein. „Natürlich sind viele Badegäste und Temperaturen jenseits der 30 Grad das Salz in der Suppe für einen Bademeister – so wie es aktuell ist, kann es also gern bis zum Saisonende bleiben“, so der strahlende Menschenretter.

Robert Grams (Mitte) mit Samtgemeindebürgermeister Gero Janze (links) und dem Produktverantwortlichen Andreas Minuta (rechts) nach der Vertragsunterschrift. (Foto: Samtgemeinde Grasleben)

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Hundeschwimmen und Impfaktion im Freizeitbad Grasleben waren voller Erfolg

Großen Zuspruch erlebten die Organisatoren der letzten Veranstaltung des Jahres im Freizeitbad Grasleben am vergangenen Sonntag. Sowohl das Hundeschwimmen des Fördervereins Freizeitbad Grasleben als auch die Impfaktion des Landkreises Helmstedt lockten viele Besucher an. Nach Mehr lesen …

Neuigkeiten

Neue Partnerschaft geknüpft: Synedat Consultig unterstützt das Freizeitbad als Sponsor

Zum Ende der Freibadsaison 2021 konnte sich der Förderverein Freizeitbad Grasleben über eine neue Partnerschaft freuen: Die Firma Synedat Consulting GmbH konnte als Sponsor gewonnen werden. Um dies auch nach außen hin für jedermann sichtbar Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen mit Impfaktion des Landkreises Helmstedt – kostenfreier Eintritt für Impfwillige

Nachdem die reguläre Saison im Freizeitbad Grasleben bereits Ende August geendet hat, öffnet das Bad seine Tore, oder besser gesagt sein Becken, noch einmal für ganz besondere Gäste. Am Sonntag, dem 19. September von 11 Mehr lesen …