Im Dezember vergangenen Jahres kamen die Graslebener wieder allabendlich zusammen, um sich in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Im Rahmen eines Lebendigen Adventskalenders kamen die Menschen zusammen und wie jedes Jahr wurde bei den Teilnehmern für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt. Mit 1.334,50€ war die Spendensumme so hoch wie nie zuvor, freut sich Organisatorin Carmen Brehme bei der Übergabe an “ihren” Förderverein Freizeitbad, dessen Vorsitzende sie ebenfalls ist.

Das Foto zeigt v.l.n.r. Carmen Brehme, Gitta Zimmermann und Claudius Nitschke vom Förderverein, Samtgemeindebürgermeister Gero Janze, Bürgermeisterin Veronika Koch und Schwimmmeister Maik Siemann.

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare zu “Spendenübergabe”

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

4. Auflage des Hundeschwimmens im Freizeitbad war bestens besucht und bot so breites Angebot wie noch nie

Mit dem Ende der Freibadsaison in Grasleben fand im September zum nunmehr vierten Mal das Hundeschwimmen statt. 150 Zweibeiner und 82 Vierbeiner fanden laut Schwimmmeister Robert Grams den Weg ins Bad. Während sich die Hunde Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen im Freibad Grasleben

Trotz des Endes der regulären Badesaison Ende August öffnet dasFreizeitbad Grasleben am Samstag, den 17.09.2022 von 11 Uhr bis 15 Uhr nochmalsseine Tore für das Hundeschwimmen. „Wir freuen uns über die immer größer werdendeNachfrage von Mehr lesen …

Neuigkeiten

Letzter Badetag im Freizeitbad Grasleben am 31. August

Grasleben. Mit wieder kürzer werdenden Tagen und dem Abkühlen der Temperaturenöffnet auch das Freizeitbad Grasleben am 31. August 2022 für diese Badesaison zumletzten Mal. Nach zwei Jahren mit Einschränkungen und Verordnungen infolge derCorona-Pandemie konnte in Mehr lesen …