Im Dezember vergangenen Jahres kamen die Graslebener wieder allabendlich zusammen, um sich in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Im Rahmen eines Lebendigen Adventskalenders kamen die Menschen zusammen und wie jedes Jahr wurde bei den Teilnehmern für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt. Mit 1.334,50€ war die Spendensumme so hoch wie nie zuvor, freut sich Organisatorin Carmen Brehme bei der Übergabe an “ihren” Förderverein Freizeitbad, dessen Vorsitzende sie ebenfalls ist.

Das Foto zeigt v.l.n.r. Carmen Brehme, Gitta Zimmermann und Claudius Nitschke vom Förderverein, Samtgemeindebürgermeister Gero Janze, Bürgermeisterin Veronika Koch und Schwimmmeister Maik Siemann.

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare zu “Spendenübergabe”

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Winterwunderland Freizeitbad Grasleben

Auch im Freizeitbad Grasleben hat der Winter Einzug gehalten. Eine weiße Schneedecke bedeckt gerade alles, wo sich im Sommer noch viele Badegäste in der Sonne entspannten. Die Wassertemperaturen laden mit unter 0 Grad nicht direkt Mehr lesen …

Neuigkeiten

Mini-Soccer-Court wurde feierlich eröffnet

An dieser Stelle hatten wir seit April 2020 in unregelmäßigen Abständen mit Impressionen über den Baufortschritt des Mini-Soccer-Courts, der direkt angrenzend an das Freizeitbad entstanden ist, berichtet. Nun die hervorragenden Nachrichten: Der “Käfig” wurde fertig Mehr lesen …

Neuigkeiten

Highlight für alle Vierbeiner zum Ende der Freibadsaison

Das zweite Jahr in Folge bildete das Hundeschwimmen im Freizeitbad Grasleben den krönenden Abschluss der Saison. So fanden auch in diesem Jahr zahlreiche badebegeisterte Vierbeiner den Weg ins Freizeitbad. Dabei gab es bei strahlendem Sonnenschein Mehr lesen …