Aufgrund nachlassender Leistung wurde die Umwälzpumpe unseres Kombibeckens bereits im vergangenen Jahr für rd. 26.000 € erneuert. Nun, nach nur einer Saison, lässt uns eben dieses wichtige Bauteil im Stich. Die Umwälzpumpe dient der Wasseraufbereitung des Schwimmer-/Nichtschwimmerbeckens und ist für den Badebetrieb unerlässlich, um den Gästen eine dauerhaft gute Wasserqualität bieten zu können. Dass die eigentlich noch neue Technik nun so schnell und plötzlich versagt hat, stimmte uns genau wie unsere Badegäste ärgerlich, war aber leider nicht zu ändern. Wir haben das Beste daraus gemacht und schnellstmöglich reagiert.

Die erforderlichen Ersatzteile für die Reparatur wurden umgehend bestellt, geliefert und eingebaut. Zum Glück lief dabei alles reibungslos, sodass der Badebetrieb pünktlich zum Beginn der Sommerferien wieder seinen gewohnten Gang geht.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

4. Auflage des Hundeschwimmens im Freizeitbad war bestens besucht und bot so breites Angebot wie noch nie

Mit dem Ende der Freibadsaison in Grasleben fand im September zum nunmehr vierten Mal das Hundeschwimmen statt. 150 Zweibeiner und 82 Vierbeiner fanden laut Schwimmmeister Robert Grams den Weg ins Bad. Während sich die Hunde Mehr lesen …

Neuigkeiten

Hundeschwimmen im Freibad Grasleben

Trotz des Endes der regulären Badesaison Ende August öffnet dasFreizeitbad Grasleben am Samstag, den 17.09.2022 von 11 Uhr bis 15 Uhr nochmalsseine Tore für das Hundeschwimmen. „Wir freuen uns über die immer größer werdendeNachfrage von Mehr lesen …

Neuigkeiten

Letzter Badetag im Freizeitbad Grasleben am 31. August

Grasleben. Mit wieder kürzer werdenden Tagen und dem Abkühlen der Temperaturenöffnet auch das Freizeitbad Grasleben am 31. August 2022 für diese Badesaison zumletzten Mal. Nach zwei Jahren mit Einschränkungen und Verordnungen infolge derCorona-Pandemie konnte in Mehr lesen …