Aufgrund nachlassender Leistung wurde die Umwälzpumpe unseres Kombibeckens bereits im vergangenen Jahr für rd. 26.000 € erneuert. Nun, nach nur einer Saison, lässt uns eben dieses wichtige Bauteil im Stich. Die Umwälzpumpe dient der Wasseraufbereitung des Schwimmer-/Nichtschwimmerbeckens und ist für den Badebetrieb unerlässlich, um den Gästen eine dauerhaft gute Wasserqualität bieten zu können. Dass die eigentlich noch neue Technik nun so schnell und plötzlich versagt hat, stimmte uns genau wie unsere Badegäste ärgerlich, war aber leider nicht zu ändern. Wir haben das Beste daraus gemacht und schnellstmöglich reagiert.

Die erforderlichen Ersatzteile für die Reparatur wurden umgehend bestellt, geliefert und eingebaut. Zum Glück lief dabei alles reibungslos, sodass der Badebetrieb pünktlich zum Beginn der Sommerferien wieder seinen gewohnten Gang geht.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Der Sommer kann kommen: Freizeitbad Grasleben öffnet am 28. Mai seine Tore

Die Temperaturen steigen endlich wieder und die Vorbereitungen für die Badesaison 2022 im Freizeitbad Grasleben nähern sich dem Ende, sodass der Eröffnung am 28. Mai um 11 Uhr nichts mehr im Wege steht. Für den Mehr lesen …

Neuigkeiten

Die Helmstedter Nachrichten haben über Pimp my Freibad berichtet

Artikel aus den Helmstedter Nachrichten vom 09.05.2022 (Autor: Erik Beyen)

Neuigkeiten

Grasleben freut sich auf Freibadsaison 2022 und bietet auch wieder Schwimmkurse für Kinder an

Die Tage werden endlich länger – zwar laden die Temperaturen noch nicht zum draußen Schwimmen und in der Sonne entspannen ein, aber getreu dem Motto „Vorfreude ist die schönste Freude“ ist die Verwaltung der Samtgemeinde Mehr lesen …