Jetzt steht es fest: Das Freizeitbad Grasleben bleibt bis Sonntag, den 16. September für den Schwimmbetrieb geöffnet.

Bereits zu Beginn des Sommers hatte Samtgemeindebürgermeister Gero Janze betont, dass die Option bestünde, die Badesaison 2018, die regulär am 31. August endet, bei entsprechender Wetterlage zu verlängern.

„Die aktuellen Wettervorhersagen für die ersten Septemberwochen sind absolut badetauglich, daher fiel die Entscheidung, die Saison zu verlängern, nicht schwer. Die Samtgemeinde Grasleben geht damit auch auf den oft geäußerten Wunsch der Bürgerinnen und Bürger ein, flexibel auf die herrschenden Temperaturen zu reagieren“, so Janze, der sich gemeinsam mit dem Freibadteam auf viele weitere Badegäste freut.

Aufgrund der Kooperation zur gegenseitigen Nutzung der Freibäder profitieren auch Inhaber von Saison-, 10er- oder 60er-Karten für das Helmstedter Waldbad Birkerteich von der Verlängerung, da sie das Freizeitbad Grasleben nach Schließung des Waldbades ohne zusätzliche Kosten besuchen können.

Witterungsbedingte Schließungen an einzelnen Tagen sind nicht auszuschließen. Brandaktuelle Informationen dazu gibt es stets direkt auf der Startseite dieser Homepage.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Trotz kurzer Zwangspause positive Zwischenbilanz für das Freizeitbad

Nach kurzer Unterbrechung des Badebetriebes wegen einer defekten Pumpe läuft im Freizeitbad Grasleben alles wieder „wie geschmiert“. Die für den mehrere Tage andauernden Ausfall verantwortlichen Teile wurden ersetzt und das Wetter ist wieder sommerlich warm. Mehr lesen …

Neuigkeiten

Trotz Weitsicht plötzliche Probleme bei der Wasseraufbereitung

Aufgrund nachlassender Leistung wurde die Umwälzpumpe unseres Kombibeckens bereits im vergangenen Jahr für rd. 26.000 € erneuert. Nun, nach nur einer Saison, lässt uns eben dieses wichtige Bauteil im Stich. Die Umwälzpumpe dient der Wasseraufbereitung Mehr lesen …

Neuigkeiten

Sponsoring für das Freizeitbad Grasleben – wie geht das?

Der Förderverein Freizeitbad Grasleben hat in den letzten Jahren mehr als 10 Firmen dafür gewinnen können, die ehrenamtliche Tätigkeit des Vereins zu unterstützen und dabei maßgeblich zum Erhalt unseres schönen Freibades beizutragen. Kürzlich konnte auf Mehr lesen …