Ende Oktober fand das erste Hundeschwimmen in Grasleben statt – und die Veranstaltung traf offenbar voll ins Schwarze. Exakt 79 Hunde kamen in Begleitung ihrer Besitzer ins Bad. Mit solch starker Resonanz hatten der im Rathaus für das Freibad zuständige Sachbearbeiter Andreas Minuta und der Förderverein um Vorsitzende Carmen Brehme nicht gerechnet und sich daher umso mehr gefreut. Eine Fotonachlese findet Ihr hier.

Herzlichen Dank an den Hundesportverein Grasleben, Sandra Hülsmann von Sandras Werkstatt und die Futterkiste Helmstedt für das Rahmenprogramm.

Kategorien: Neuigkeiten

Ähnliche Beiträge

Neuigkeiten

Die Helmstedter Nachrichten haben berichtet: Erstes Hundeschwimmen in Grasleben kommt tierisch an

Die Helmstedter Nachrichten haben am 21.10.2019 über das Hundeschwimmen im Freizeitbad Grasleben berichtet. Wir haben es sogar wieder auf das Titelblatt geschafft. Aber lest selbst:  

Neuigkeiten

Förderverein veranstaltet 2019 erstmals Hundeschwimmen im Freizeitbad Grasleben

Nachdem die reguläre Saison in unserem Bad bereits vor einigen Wochen geendet hat, öffnen wir unsere Tore, oder besser gesagt unser Becken, nun noch einmal für ganz besondere Gäste. Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 Mehr lesen …

Neuigkeiten

Freibadparty 2019 war DIE Party des Jahres

„Carmen, wo sind die Gurken für den Moscow Mule…?“ Etwas hektisch wird die Vorsitzende des Freibadfördervereins noch kurz vor dem Einlass von den Helferinnen und Helfern mit Fragen attackiert. Natürlich ist das Gemüse bereits cocktailgerecht Mehr lesen …