Förderverein Freibad Grasleben | Wir retten das Freibad

-4,5°C
-°C
K-°C

Über das Freibad

Was ist das besondere an unserem Freizeitbad ?

Viele Menschen mit akuten Hautproblemen, Augen-und Schleimhautreizungen können oder wollen nicht mehr die kommunalen Schwimmbäder mit herkömmlicher Wasseraufbereitung nutzen.

In unserem Freizeitbad ist das Wasser durch eine besondere Art der Aufbereitung per Salzelektrolyse sehr Haut-und Augenfreundlich und damit einzigartig in dieser Region.  Als unser Freibad im Jahr 2004 mit einem Kostenvolumen von rd. 1,7 Mio. € saniert und zu einer naturnahen Badelandschaft ( mit Sprungfelsen, Wasserfall,Rutschen etc. ) umgestaltet wurde, haben wir für die Badewasserdesinfektion ein sogenanntes Sole-Elektrolyse-Verfahren gewählt. Bei diesem Verfahren wird zwar auch über die Beigabe von ” Chlor” desinfiziert, allerdings wird das Chlor nicht als Gas dazu dosiert, sondern vielmehr per Durchfluß-Elektrolyse im solehaltigen Badewasser ( 0,2 bis 0,4% Salzgehalt) hergestellt. Die Lagerung des Gefahrstoffes Chlorgas ist damit entbehrlich. Die Verwendung von Sole hat den positiven Effekt, dass dieses leicht salzhaltige Wasser besonders hautfreundlich und daher auch bei Badegästen mit empfindlicher Haut sehr beliebt ist.

Deshalb: Sie schwimmen lieber im Haut- und Augenfreundlichen Salz- statt Chlorwasser dann besuchen Sie unser FREIZEITBAD in Grasleben.